Featured Video Play Icon

Trockene Luft im Schlafzimmer meiden- durch Infrarotspiegel

 

Viele kennen die Problematiken im Winter die durch trockene Heizungsluft (Konvektion) entstehen: grippale Infekte durch austrockung der Schleimhäute. Erreger kommen besser in den Körper, denn die natürliche Schleimhautbarriere ist nicht mehr ausreichend vorhanden. Neben den Atemwegen wird auch die Haut extrem trocken. Abhilfe schaffte hier die Wärme der Sonne: Infrarotwellen. gerade für das Schlafzimmer empfehle ich Infrarotbilder oder Infrarotspiegel als Infrarotheizung.

 

Infrarotspiegel, Infrarotwärme, Infrarottechnologie, Infrarotheizung, Gregor Schäfer